Open Service Broker API mit dem Ansible Service Broker – Einfaches Service Provisioning für Kubernetes und Openshift

Mai 8th, 2018 by Thomas Diesen Artikel diskutieren »

Vortrag

Die Bereitstellung von Services innerhalb einer Unternehmung kann unter Umständen sehr zeitaufwendig sein. Zwar vereinfachen Cloud Anbieter den Process, doch ist dieser unterschiedlich von jedem Cloud Anbieter umgesetzt.

Die Open Service Broker API ist ein unabhängiger Standard der das Bereitstellen von Services innerhalb von cloud native Platformen vereinheitlicht. Verschiedene Dienste werden über einen Service Catalog bereitgestellt, mit dem der Anwendungsentwickler interagiert und die verschiedenen Operationen wie das Provisioning oder das Binding ausführen kann. Der Vortrag stellt den Ansible Service Broker vor, und zeigt wie mit Hilfe von APBs (Ansible Playbook Bundles) eigene Dienste in den Service Catalog von Kubernetes/Openshift eingestellt werden können.

Referent

Matthias Wessendorf ist Leiter des AeroGear Projekts und arbeitet bei Red Hat.

Er ist ein aktiver Open Source Enthusiast, Entwickler und regelmäßig auf Konferenzen als Speaker anzutreffen.

Veranstaltung

Ort: LVM Versicherung, Kolde-Ring 21, 3.01.08 Konferenzraum II Links

Datum: 16.5.2018

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn des Vortrags  18:30. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Voranmeldung (Xing Event) wird gebeten.

 

Antwort verfassen