Swift für Java Entwickler

November 15th, 2016 by Thomas Diesen Artikel diskutieren »

Das nächste Java? Swift im Backend

Im September wurde Swift 3.0 veröffentlicht, eine moderne Open Source Sprache, die den Sprung aus dem Apple-Universum in kalte Backend-Gewässer wagt. Swift verspricht, die besten Features aus diversen Programmiersprachen zu vereinen und dabei schnell, modern und sicher zu sein. Selbst große Player wie IBM springen auf den Swift-Zug auf und integrieren die Sprache in Server- und Cloud-Lösungen. Hat Swift das Potential das nächste große Ding im Backend zu werden?

In diesem Talk blicken wir hinter diese großen Versprechen. Wir besprechen Sprachfeatures und entwickeln live eine kleine Serveranwendung.

Referent

Krystof Beuermann ist IT-Architekt und Entwickler bei der LVM Versicherung in Münster. Er arbeitet dort im Spannungsfeld zwischen monolitischen und leichtgewichtigen Enterprise-Anwendungen. In der übrigen Zeit beschäftigt er sich mit Swift und iOS-Entwicklung.

Veranstaltung

Ort: LVM Versicherung, Kolde-Ring 21, Raum 3.01.08 Konferenzraum II Links

Datum: 7.12.

Einlass ab 18 Uhr, Beginn des Vortrags ca. 18:30. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Antwort verfassen