Posts Tagged ‘node.js’

Vortrag am 15.4. – Node.js und Evented I/O Alternativen auf der JVM

Samstag, April 4th, 2015
Node.js (oder mittlerweile auch I/O.js) ist als „Evented I/O Runtime“ weit verbreitet und vielseitig im Einsatz. Aber wie kann die neue Node.js Welt in vorhanden Enterprise Architekturen eingebunden werden? Es gibt ausgereifte Monitoring Prozesse für JVM Runtime Umgebungen und ein nicht unerheblicher Anteil von Fachlogik ist in Java-Bibliotheken implementiert. Zusätzlich ist die Ausführung von JavaScript Code in Node.js nur Single-Threaded. Lohnt sich das dann überhaupt?
Die nahtlose Integration und (nahezu vollständige) Kompatibilität zu Node.js Anwendungen in JVM Umgebungen verspricht Nodyn von RedHat, hierbei werden aber JVM-native JavaScript Engines wie Nashorn bzw. DynJS verwendet. Zusätzlich spielen hier auch Netty und Vert.x eine Rolle.
Diese Lösung ermöglicht es nicht nur JavaScript Code asynchron und nicht-blockierend zu verwenden, sondern diesen auch in verteilten Umgebungen mit Hilfe des Vert.x Eventbusses ablaufen zu lassen.
Mit Hilfe meines „Beer-as-a-Service“ zeige ich Möglichkeiten, wie mittlerweile auch im Unternehmensumfeld JavaScript serverseitig eingesetzt werden kann.

Über Niko Köbler

Niko Köbler ist freiberuflicher Software-Architekt, Developer & Trainer für Java & JavaScript (Enterprise) Lösungen, Integrationen und Webdevelopment. Er ist Co-Lead der JUG Darmstadt, schreibt Artikel für Fachmagazine und ist regelmäßig als Sprecher auf internationalen Fachkonferenzen anzutreffen. Niko twittert unter @dasniko
 

Vortrag „node.js“ mit Stefan Tilkov am 22.2.2012

Samstag, Februar 4th, 2012

Am 22 Feb 2012 haben wir Stefan Tilkov als Speaker zum Thema „node.js“ bei uns.

Node.js ist ein Framework zur Umsetzung von Netzwerkapplikationen in JavaScript, dessen Unterstützung für Funktionen höherer Ordnung perfekt zu einem Programmiermodell passt, das Non-blocking I/O in den Mittelpunkt stellt. In dieser Session wird Node.js und das umgebende Ökosystem vorgestellt und gezeigt, wie sich auf dieser Basis hochperformante Clients und Server implementieren lassen.

Vortragender: Stefan Tilkov

Stefan Tilkov ist Geschäftsführer der innoQ Deutschland GmbH und beschäftigt sich seit Anfang der 90er Jahre mit Architekturen für starkverteilte, große Systeme und Anwendungslandschaften. Seine technologischen Schwerpunkte haben sich im Laufe der Zeit von C/C++ und DCE, C++/CORBA, Java/CORBA über J2EE, MDA und Web Services hin zu SOA, REST und Ruby verschoben.

Bitte meldet Euch unter https://www.xing.com/events/node-js-einfuhrung-865138 an, damit wir fuer den Event die Anzahl der Teilnehmer planen koennen.

Die viadee unternehmensberatung GmbH unterstuetzt uns freundlicherweise mit Raeumlichkeiten und Verpflegung. Der Veranstaltungsort ist daher:

viadee Unternehmensberatung GmbH
Anton-Bruchausen-Straße 8
48147 Münster

Einlass ist um 18 Uhr.

Bitte gebt die Infos auch an Kollegen und Freunde weiter!