Vortrag: „Agile ALM“

Mai 16th, 2011 by Gerrit Diesen Artikel diskutieren »

Termin: 17.06.2011

Ort: Leo 18, Leonardo Campus der Universität Münster (GoogleMaps)

Einlass: ab 18:15 Uhr

Abstract: Agiles Application Lifecycle Management (ALM). Durch einen ganzheitlichen Ansatz integriert ein Agiles ALM Aktivitäten, Phasen, Projektrollen und Artefakttypen. Ein wesentlicher
Aspekt eines Agilen ALMs ist das „Task-Based Development“, die reproduzierbare Rückverfolgung von Work Items. Diese Session besteht aus zwei Blöcken. Der erste Teil definiert „Agiles ALM“. Im zweiten Teil detaillieren wir interaktiv das task-basierte Arbeiten. Dabei kommen leichtgewichtige Werkzeuge zum Einsatz, u.a. Eclipse/Mylyn, Maven, JIRA, FishEye, Jenkins und Artifactory.

Dozent: Michael Hüttermann, Dipl.-Wirt.-Inf. Michael Hüttermann (Java Champion, SCJA, SCJP, SCJD, SCWCD) ist selbstständiger Entwickler, Architekt, Coach, Autor und Tutor für Java/JEE, ALM/SCM und Agile Software Entwicklung. Er spricht auf internationalen Konferenzen (JavaOne, Devoxx, ..), leitet die Java User Group in Köln, ist java.net JUGs Community Leader, Mitglied der „Member of Agile Alliance“ und vieles mehr.

Anmeldung: Damit wir ungefähr eine Vorstellung davon haben, mit wievielen Teilnehmern wir rechnen können, wäre es nett, wenn Ihr Euch bei Xing an dem Event der JUG Münster anmeldet. Ihr findet den Event hier.

 

 

Antwort verfassen