Vortrag: „JRuby on Rails“

Mai 8th, 2011 by Gerrit Diesen Artikel diskutieren »

Termin: 11.05.2011

Ort: Leo 18, Leonardo Campus der Universität Münster (GoogleMaps)

Einlass: ab 18:15 Uhr

Abstract: Ruby ist der JVM-basierte Interpreter für die dynamische objektorientierte Programmiersprache Ruby. Sie ist zugleich die Basis für das in den USA bereits zum Mainstream avancierten Webframework Ruby on Rails. Damit stellt die Kombination aus Sprache und Framework alles bereit, was Entwickler für Webprojekte benötigen. In dieser Session wird anhand von Livedemos gezeigt, wie flexibel JRuby heute ist und was die Zukunft bringen wird. Eine Session, die ideal für Einsteiger ins Thema ist, die nachher eigene Schritte probieren wollen.

Dozent: Michael Johann, Diplom-Ing. (FH) ist vielen als Chefredakteur und Gründer des Fachmagazins JavaSpektrum sowie des Magazins RailsWay bekannt. Seit den Anfängen von Java ist er als Trainer und Entwickler mit Architekturwissen für Große Kunden tätig. Aktuell liegt sein Fokus auf der Entwicklung von mobilen Applikationen sowie Webanwendungen mit Ruby on Rails. Er ist regulärer Sprecher auf Konferenzen und Verfasser zahlreicher Artikel sowie Autor des Buches „Ruby on Rails für JEE-Experten“.

Anmeldung: Damit wir ungefähr eine Vorstellung davon haben, mit wievielen Teilnehmern wir rechnen können, wäre es nett, wenn Ihr Euch bei Xing an dem Event der JUG Münster anmeldet. Ihr findet den Event hier.

 

 

Antwort verfassen